Stahler Frühjahrsputz „A·H·A – Edition 2021“

Die Dorfwerkstatt bedankt sich bei allen, die beim Umwelttag 2021 dabei waren!

50 Personen haben sich am Stahler Frühjahrsputz am 27. März beteiligt – was für ein großartiger Einsatz! Sie ließen sich weder von Corona noch vom durchwachsenen Wetter abhalten. Die Organisatoren der Dorfwerkstatt in Stahle hatten eingeladen und eine pandemiegerechte Form ohne Risiko für die Teilnehmenden gewählt. Die Interessenten konnten sich bereits vorab melden und Streckenabschnitte digital auswählen. So waren wie in den Vorjahren wieder viele junge und alte Helfer in Kleingruppen, Familien und mit Abstand dabei. Am Ende hatte sich die neue Organisationsform bewährt. Es wurden so viele Streckenabschnitte wie nie zuvor gereinigt.

„Leider ist es immer noch erschreckend, welche Mengen an Müll und Unrat hemmungslos entsorgt werden. Offensichtlich setzt bei manchen Menschen kein Umdenken ein“, bedauern die Organisatoren, die mehrere Anhänger voll Müll entsorgen konnten.

Am Ende waren alle Beteiligten froh, mit ihrem Einsatz wieder für ein Stückchen mehr Lebensqualität in der Ortschaft gesorgt zu haben. Stahle ist nun bereit für den kommenden Frühling. Der obligatorische gemütliche Ausklang des Umwelttages in der Kulturscheune konnte in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Die Organisatoren bedanken sich ganz herzlich bei allen Beteiligten.

 

Streckenplan:

Bild anklicken für größere Ansicht

 

echo inc_get_custom_css();